Go back to home

24/03/2014

De Drie Morgen ist zum verkauf!

Filed under: German — De Drie Morgen @ 10:01

Wegen Familie Umstände, unsere Firma die drei morgen zum Verkauf.

Weitere Informationen finden Sie auf der website: www.h3.nl

Sind, dass Sie Interesse an unserem Unternehmen bitte Kontakt: H3 Landelijke vastgoed oder senden Sie ein e-mail: info@H3.nl




07/01/2013

Neuer partner “Prime meat”

Filed under: German — De Drie Morgen @ 13:01

Ab 2013 verabschiedeten wir uns von “Vermaning Catering Services” und wir werden mit “Prime Meat” weiter.

Prime Meat ist eine moderne und progressive Fleisch Unternehmen mit begeisterten und kundenorientierte Mitarbeiter. Wir haben großes Vertrauen in ihre Kompetenz.

Wir möchten Sie in Zukunft fragen Sie Ihren vertrauenswürdigen 100% blooded Wagyu-Fleisch Aufträge Prime Meat zu veröffentlichen. Sie garantieren eine sorgfältig verpackt und schnelle Lieferung. Hohe Qualität des Fleisches und Mittel ist von größter Bedeutung.

Ihre Aufträge können per Post platziert werden: orders@primemeat.nl

Prime Meat in Beverwijk in Nederland entfernt. Für weitere Informationen über das Unternehmen, besuchen Sie bitte die Website: www.primemeat.nl




17/03/2011

Our business partner Takeda Farm (Hokkaido – Japan)

Filed under: Dutch, English, French, German, Spanish — Nbaarsma @ 13:56
Our thoughts are with them and to all the people and animals in Japan.
De Drie Morgen



23/02/2010

‘Unser Ziel ist hundert Prozent’

Filed under: German — admin @ 14:40

Am 8. Dezember 2009 empfing Rob Baarsma einen belgischen und zwei niederländische Züchter von 100 % reinrassigen Wagyu-Rindern auf seinem Bauernhof De Drie Morgen, um den ersten Entwurf der Satzung für einen neuen Verein zu besprechen, dem sich auch weitere Züchter von 100% reinrassigen Wagyu-Rindern anschliessen können. Der Verein De Drie Morgen will die Qualität des Wagyu-Fleisches und somit auch der Zuchtprogramma gewährleisten und lässt sich dabei von der Universität Wageningen und einem sehr renommierten japanischen Wagyu-Züchter beraten. Die Gespräche mit der Universität Wageningen werden im Januar aufgenommen. Der japanische Wagyu-Züchter, ein Mann mit immenser Erfahrung, arbeitet bereits mit zwei Zuchtbetrieben in Australien und den USA zusammen. Er hat vor kurzem De Drie Morgen besichtigt und Rob wird ihn kommendes Jahr in Japan aufsuchen. Ebenfalls 2010 will der Verein De Drie Morgen ein Gütesiegel für den belgischen und niederländischen Einzelhandelsmarkt einführen, nämlich 100% Wagyu für Fleisch von 100% reinrassigen Wagyu-Rindern sowie Crossbred Wagyu für nicht-reinrassiges Wagyu-Fleisch. Das Gütesiegel soll als Aufkleber auf dem verpackten Fleisch ins Auge springen. Auf längere Sicht möchte der Verein De Drie Morgen die Keimzelle eines zukünftigen Dachverbands für Wagyu-Züchter in Europa werden und damit dem Beispiel der Australian Wagyu Association sowie der American Wagyu Association folgen.