Go back to home

23/02/2010

‘Unser Ziel ist hundert Prozent’

Filed under: German — admin @ 14:40

Am 8. Dezember 2009 empfing Rob Baarsma einen belgischen und zwei niederländische Züchter von 100 % reinrassigen Wagyu-Rindern auf seinem Bauernhof De Drie Morgen, um den ersten Entwurf der Satzung für einen neuen Verein zu besprechen, dem sich auch weitere Züchter von 100% reinrassigen Wagyu-Rindern anschliessen können. Der Verein De Drie Morgen will die Qualität des Wagyu-Fleisches und somit auch der Zuchtprogramma gewährleisten und lässt sich dabei von der Universität Wageningen und einem sehr renommierten japanischen Wagyu-Züchter beraten. Die Gespräche mit der Universität Wageningen werden im Januar aufgenommen. Der japanische Wagyu-Züchter, ein Mann mit immenser Erfahrung, arbeitet bereits mit zwei Zuchtbetrieben in Australien und den USA zusammen. Er hat vor kurzem De Drie Morgen besichtigt und Rob wird ihn kommendes Jahr in Japan aufsuchen. Ebenfalls 2010 will der Verein De Drie Morgen ein Gütesiegel für den belgischen und niederländischen Einzelhandelsmarkt einführen, nämlich 100% Wagyu für Fleisch von 100% reinrassigen Wagyu-Rindern sowie Crossbred Wagyu für nicht-reinrassiges Wagyu-Fleisch. Das Gütesiegel soll als Aufkleber auf dem verpackten Fleisch ins Auge springen. Auf längere Sicht möchte der Verein De Drie Morgen die Keimzelle eines zukünftigen Dachverbands für Wagyu-Züchter in Europa werden und damit dem Beispiel der Australian Wagyu Association sowie der American Wagyu Association folgen.



2 Responses to “‘Unser Ziel ist hundert Prozent’”

  1. Nils says:

    Ah, sehr schon!

  2. Roby says:

    Knowledge wants to be free, just like these artciels!